Welcome, Guest. Please Login or Register.
18.06.24 at 21:45:59
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1 ... 5 6 7 8 9 ... 13
Send Topic Print
Nannos Hotrod TR1 (Read 55316 times)
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2775
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #60 - 05.05.16 at 09:48:50
 
Quote:
Nicht so gut funktionieren ist recht milde ausgedrückt, man kann halt den Teillast-Bereich nur sehr schwer abstimmen.

Vielleicht würde ein Bypass am Turbolader vorbei helfen? Die Yamaha XJ650-Turbo hat zwar das "Blowthrough" System, aber auch einen Bypass vom Lufikasten direkt zu den Vergasern. So muss der Motor im Leerlauf und bei Teillast nicht durch den stehenden oder nur träge mitdrehenden Lader hindurch ansaugen. Aber wennst eh nur digital fährst, ists auch wurscht.

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2222
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #61 - 14.05.16 at 10:10:54
 
Im Prinzip macht ein Blow-Off-Valve genau das, was du beschreibst. Nur um die Drehzahl im Turbo hochzuhalten. Meinem Verständnis nach, ist es aber nicht so g'scheit fertiges Benzin-Luft-Gemisch über einen glühenden Auspuff in die Umgebungsluft zu blasen.  Grin

Aber was viel erfreulicher ist: Mein Vergaser ist ENDLICH durch den Zoll. Leider komme ich erst am Donnerstag dazu, ihn einzubauen und bis dahin sind wohl noch ein paar Handgriffe zu machen, aber ICH BIN SCHON SO GESPANNT!  Grin

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2222
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #62 - 17.05.16 at 16:40:07
 
Leider bin ich im Moment Krankheits-bedingt nicht in der Werkstatt, aber ich hab heute den VM44-Vergaser bekommen und was soll ich sagen: Ich mein, mir war schon klar, dass der größer als der VM38 sein wird, den ich auf meiner Alltags-TR1 hab, aber... naja, das Glas daneben ist ein Halbe-Glas.




 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
popeye
TR1 Board God Member
*****




Posts: 530
Gender: male

Bike: XV 920 RH, TR1 mit EZS, WASP TR1
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #63 - 17.05.16 at 17:19:45
 
...na dann man Prost, Greg  Grin Grin Grin

Ich habe mich auch gewundert, wie groß die Dinger (PHM40) sind.......

....und mich anschließend auch geärgert, daß es keinen Dimensionszeichnungen gab/gibt.

 
 

Denken ist wie googeln - nur krasser
Top of page
Email View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2222
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #64 - 17.05.16 at 17:35:21
 
Das Ding ist rund 20-30% größer.  Shocked Ich mach morgen mal ein Foto neben einem VM38 (der ist ca. so groß wie eine 40er Dellorto!)

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2222
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #65 - 22.05.16 at 22:29:51
 
So, die Ölversorgung, Gaszüge, die Elektrik und die Bremsen passen jetzt...



http://greasygreg.blogspot.co.at/2016/05/the-turbo-tr1-part-10-oil-return-and.html

Nur hat sich neben der Ölablassschraube ein Loch im Motorblock versteckt.  cry
Dazu hat mir dann heute ein wenig der Nerv gefehlt. Morgen bohr ich die Reste des kaputten Gewindes aus und schweiße den T-förmigen Stopfen ein.


 
« Last Edit: 22.05.16 at 23:40:03 by Manfred »  

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2775
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #66 - 23.05.16 at 14:41:46
 
Quote from nanno on 14.05.16 at 10:10:54:
Im Prinzip macht ein Blow-Off-Valve genau das, was du beschreibst. Nur um die Drehzahl im Turbo hochzuhalten.

Nicht ganz. Das Blow-Off lässt den bei plötzlichem Gaswegnehmen entstehenden Überdruck ab und vermeidet so dass der Lader mehr belastst und abgebremst wird. Beim Hochschalten steht so beim Wiedergasgeben sofort mehr Ladedruck zur Verfügung. Und viele finden dass es cool klingt. Wink

Der Bypass versorgt den im Leerlauf und bei Teillast im Saugbetrieb laufenden Motor direkt aus dem Lufi (oder Vergaser) mit Luft bzw. Gemisch, ohne das dieses durch den Turbo gesaugt werden muss. Wenn der Turbo anfägt Druck zu liefern, schliesst ein Rückschlagventil im Bypass und der Motor wird ab dann zwangsbeatmet.

Quote:
Meinem Verständnis nach, ist es aber nicht so g'scheit fertiges Benzin-Luft-Gemisch über einen glühenden Auspuff in die Umgebungsluft zu blasen.  Grin

Wieso? *flööt*

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2222
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #67 - 26.05.16 at 08:32:16
 
Loch neben der Ablassschraube "geflickt". Im Winter werde ich das Ganze dann vermutlich mal schweißen.

http://greasygreg.blogspot.co.at/2016/05/the-turbo-tr1-part-11-oil-leaks-from.html

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2222
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #68 - 27.05.16 at 20:49:22
 
Ich denke mal, die beiden Videos sind selbst-erklärend Wink

https://www.youtube.com/watch?v=32YdjZ6PIS4

https://youtu.be/a5r8LkswVkg

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
rantingsmith
TR1 Board Junior Member
**


Nothing worth doing
is ever easy.

Posts: 86
Gender: male

Bike: TR1 - Basket case, XV920 Sidecar project, XV750SE 'The Flying Anvil' cafe/brat
Re: Nannos Hotrod TR1
Reply #69 - 28.05.16 at 10:51:18
 
Cheesy NICE! I suppose the Hotrod won't be sporting Austrian reg plates.. as even the most lenient technical control inspector could not fail to notice that turbo hanging off the side.. Smiley

 
 


“Without passion man is a mere latent force and possibility, like the flint which awaits the shock of the iro
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Pages: 1 ... 5 6 7 8 9 ... 13
Send Topic Print