Welcome, Guest. Please Login or Register.
07.02.23 at 03:46:51
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1 2 3 4 5 
Send Topic Print
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (Read 11280 times)
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 384
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #30 - 17.05.18 at 22:35:00
 
Schon mal als Vorgeschmack / Already as a foretaste:
https://www.tr1.de/pages/index_dsgvo.php

Angry

 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
trimline
TR1 Board Full Member
***




Posts: 200
Gender: male

Bike: 3xTR1, MotoGuzzi V11,MZ1000,Suzuki DR350 , Kawasaki ZX6rr,NSU Quickly,Cagiva Raptor1000
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #31 - 18.05.18 at 07:40:34
 
Mensch Manfred ,

wenn es nicht so traurig wäre könnte man ja lachen darüber :


https://www.tr1.de/yabbfiles/Attachments/autosave/pre00-deviantart-net__jack_nicholson_as_the_joker_by_mizz_depp-d6s6eks.jpeg



Ich wünsche Allen ein entspanntes Wochenende .

Grüße aus Korschenrboich

Matthias

 
 

Top of page
Email View Profile WWW   IP Logged
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 384
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #32 - 21.05.18 at 15:44:02
 
Ich habe jetzt aktualisiert:
  • Legal Notice (Impressum)
  • Terms of Use (Nutzungsbedingungen)
  • Privacy Policy (Datenschutz)
Alles ist hier zu finden. Gerne Feedback...

In Kürze werden alle bereits angemeldeten Forum-User und natürlich auch neue User allen Regelungen zustimmen müssen oder es erfolgt der Ausschluss aus dem Forum als registrierter User. Die Zustimmung wird durch Klick auf einen Button erledigt. Dabei werden Benutzername, Datum/Uhrzeit, IP-Adresse und zu dieser Zeit gültiger Hostname gespeichert!

 
« Last Edit: 31.05.18 at 10:05:29 by Manfred »  

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 384
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #33 - 23.05.18 at 07:31:34
 
Alle User die dauerhaft ("keeps") angemeldet sind, werden 1x abgemeldet, damit die Zustimmung (oder Ablehnung) der TR1.de Regeln erzwungen werden kann.
--
All users who are permanently logged in ("keeps"), are logged off once, so that the approval (or rejection) of the TR1.de rules can be enforced.

Grüße
Manfred

 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
trimline
TR1 Board Full Member
***




Posts: 200
Gender: male

Bike: 3xTR1, MotoGuzzi V11,MZ1000,Suzuki DR350 , Kawasaki ZX6rr,NSU Quickly,Cagiva Raptor1000
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #34 - 23.05.18 at 18:59:56
 
Hat geklappt Smiley Manfred  Thumb Up


Was ich noch vom Kollegen gehört habe ist:

Der Wortlaut ist wohl : die Euro- Kommission ist nicht an kleine private Initiativen oder Vereine etc. interessiert, diese hätten nichts zu befürchten. Weiterhin sagt der Anwalt , das auch den sogenannten Abmahnanwälten sehr hohe Hürden auferlegt wurden.
Was nicht zu vernachlässigen ist, wären Personen die sich vom Forum ange.... fühlen und dann fordern Ihre Bilder und Daten zu löschen. Diese Bilder und Daten müssen, so hab ich es verstanden, benannt werden und eine angemessene Zeit eingeräumt werden. Was das genau heißt , entzieht sich meiner Kenntnis.

Für Alle einen schönen Abend

Gruß aus Korschenbroich

Matthias

 
 

Top of page
Email View Profile WWW   IP Logged
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 384
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #35 - 24.05.18 at 07:25:12
 
Tja, leider sind das alles Meinungen und keine sicheren Fakten. Letztlich gehe ich das finanzielle und vor allem das Aufwandsrisiko ein. Hat mich diese Drecks-DSGVO jetzt schon viel zu viel Zeit gekostet.

D.h. ab heute sind alle Bilder der Rally-Seiten und die Fahrerliste gesperrt. Die Bilder des Forums und die Gallery bleiben offen. Ich beobachte die Szene und werde in den nächsten Wochen/Monaten entscheiden, ob die Bilder wieder online gehen. Die Fahrerliste bleibt zu, bis ich mal die Zeit finde alle anzuschreiben und nur die positiven Antworten zu listen. Die Videos auf den diversen Seiten werde ich wohl auch blocken müssen.

--

Well, unfortunately these are all opinions and not sure facts. Ultimately, I take the financial and, above all, the expense risk. This damned DSGVO already cost me much too much time.

So from today all Pictures of the Rally Pages and the Riders List are blocked. The Pictures of the Forum and the Gallery remain open. I watch the scene and will decide in the next few weeks/months if the pictures will go online again. The driver list stays closed until I find the time to ask all riders and list only the positive answers. The videos on the various pages, I'll probably have to block as well.

Manfred


 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
ulitr1
TR1 Board Senior Member
****




Posts: 357
Gender: male

Bike: TR1 Bj81
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #36 - 24.05.18 at 16:16:57
 
Hallo Manfred,
ich kann mir gut vorstellen, dass Dir in diesen Tagen schon der Schweiß auf der Stirn steht, wenn du nur den Begriff DSGVO hörst.
Das ist doch mit erheblichem bürokratischen Aufwand verbunden.
Danke für die Mühe und Bereitschaft diese Arbeit immer wieder zu tun.
Schöne Grüße Uli

 
 

schön schlank muss sie sein mit dicken Zylindern und einer schönen Stimme
Smiley
Top of page
Email View Profile   IP Logged
trimline
TR1 Board Full Member
***




Posts: 200
Gender: male

Bike: 3xTR1, MotoGuzzi V11,MZ1000,Suzuki DR350 , Kawasaki ZX6rr,NSU Quickly,Cagiva Raptor1000
evtl. der letzte Post ;-)  (DSGVO)
Reply #37 - 25.05.18 at 08:12:11
 
Moin Zusammen  Smiley,

hier mal was zum schmunzeln :

https://www.welt.de/satire/article176636486/Wegen-DSGVO-Internet-wird-am-25-Mai-abgeschaltet.html

für Alle ein sonniges Wochenende

Gruss aus Korschenbroich

Matthias

 
 

Top of page
Email View Profile WWW   IP Logged
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 384
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: evtl. der letzte Post ;-)  (DSGVO)
Reply #38 - 29.05.18 at 19:50:35
 
Quote from trimline on 25.05.18 at 08:12:11:
...hier mal was zum schmunzeln...

Noch mehr:
https://www.heise.de/security/meldung/l-f-Das-DSGVO-Absurditaetenkabinett-4057866.html

Wink

 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
rolzand
TR1 Board Newbie
*




Posts: 29
Gender: male

Bike: TR1 5A8 (001733), 122000km
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #39 - 05.06.18 at 11:28:11
 
Hallo,

ich bin auch kein Rechtsexperte ...

Ich hatte einen Beitrag zum Thema Veröffentlichung von Fotos gelesen, und auch in den Kommentaren dazu eine gewisse Zeit verbracht:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Ende-der-Fotografie-oder-halb-so-schlimm-4052969.html

Ich interpretiere dies so:
  • Bilder aus dem öffentlichen Raum dürfen Personen enthalten, sofern diese "Beiwerk" sind, also nicht zum Motiv des Bildes zählen. Das tirfft hier wohl nicht zu, die Leute auf den Treffen werden ja absichtlich abgebildet.
  • Hat man zu einer Veranstaltung entsprechende Hinweise abgegeben (Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass Bilder auf tr1.de (!) veröffentlicht werden), hat man kein Problem. Das dürfte hier zwar zutreffen, aber nicht nachweisbar sein. Sollte man vielleicht bei weiteren Treffen berücksichtigen, bei der Einladung und am Treffpunkt kenntlich machen.
  • Eine explizite Zustimmung jeder abgebildeten Person wird ansonsten für kommerzielle Verwertung der Bilder benötigt, trifft hier nicht zu.
  • Im o.g. Artikel gibt's folgenden wichtigen Satz: Die DSGVO sehe vor, dass lediglich die Aufsichtsbehörden, unmittelbar Betroffene sowie gemeinnützige Vereine wie etwa die Verbraucherzentrale gegen mögliche Verstöße vorgehen dürften. Das sei sehr weise gelöst.
    Das hatte ich auch an anderer Stelle gelesen. Anwälte können nicht von sich aus abmahnen, sondern ein Betroffener/Geschädigter muss sie beauftragen bzw. sie müssen einen finden. Und es muss (für eine Abmahnung) ein Schaden zu bewerten sein.

Da die Bilder hier nicht kommerziell verwertet werden, müsste m.E. eine Möglichkeit genügen, dass abgebildete Personen Bilder löschen lassen können bzw. auf Bildern unkenntlich gemacht werden können.
Manfred, Du hast ja schon angegeben, dass Du zu Datenauskunft / Datenlöschung kontaktiert werden kannst.
Vielleicht solltest Du noch ergänzen, dass Du auch von nichtregistrierten Betroffenen Anfragen entgegennimmst, sie auf Bildern unkenntlich zu machen bzw. Bilder zu löschen (die sonst sinnlos sind).

Vielleicht auch einen eigenen Absatz zu Bildern:
Alle Bilder auf dieser Website, die Personen abbilden, sind in privatem Rahmen entstanden und von Privatpersonen eingestellt worden. Kein Bild wird irgendwie kommerziell verwertet, und die Verwendung von Bildern dieser Website für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet.
Auf Bildern abgebildete Personen haben das Recht, sich unkenntlich machen zu lassen. Ggf. wird das Bild dafür gelöscht.
Kontaktdaten siehe oben auf dieser Seite.

Da muss man dann auch wieder über die Service Manuals nachdenken ... Man könnte auch mal bei Yamaha nach einer Freigabe fragen.
Und die Scans unter "Press"... keine Ahnung.
Illegaler als vorher sind die mit der DSGVO aber auch nicht, weil davon nicht betroffen.

Viele Grüße,
Roland

 
 

Top of page
Email View Profile WWW   IP Logged
Pages: 1 2 3 4 5 
Send Topic Print