Welcome, Guest. Please Login or Register.
28.02.24 at 22:24:12
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1
Send Topic Print
Leistungsreduzierung 48 PS 35KW (Read 1297 times)
Bibo
TR1 Board Newbie
*




Posts: 5
Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
21.04.21 at 21:44:55
 
Hallo ,
ich muss meine Tr1 auf 35KW bzw 48PS bringen  cry 
wer hat Unterlagen oder Teile dafür

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
Gredner
TR1 Board God Member
*****




Posts: 775
Gender: male

Bike: Tr1, ´81, grün
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #1 - 22.04.21 at 09:10:31
 
Frag mal bei Zietech, Alphatechnik o.ä. nach, allerdings befürchte ich, dass Du da Pech haben wirst. Im WWW habe ich nur 25kW Umrüstsätze gefunden.

 
 

Gruß Karsten
Top of page
Email View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2747
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #2 - 22.04.21 at 12:08:57
 
Hat die TR1 denn serienmaessig überhaupt soviel PS? Wink

Einen offiziellen Drosselsatz wird es dafür nicht geben, es gab aber eine Drosselung auf 50 PS, findet man hier auf der Seite unter https://www.tr1.de/pages/technics_misc.php

Wenn Du das mal einem Tüvler zeigst und ihr macht euch solche Buchsen und macht die noch ein Mü kleiner könnte es hinhauen.

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Gredner
TR1 Board God Member
*****




Posts: 775
Gender: male

Bike: Tr1, ´81, grün
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #3 - 22.04.21 at 12:13:24
 
Da braucht´s aber einen toleranten aAS, sonst fällt er um, und brabbelt was von wegen Gutachten, Leistungsmessung, Abgasgutachten etc.

 
 

Gruß Karsten
Top of page
Email View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2747
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #4 - 23.04.21 at 11:36:04
 
Ja, ne Leistungsmessung muss evtl. gemacht werden. Und es braucht einen sachverständigen Sachverständigen.. Wink

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Babsch
TR1 Board Senior Member
****




Posts: 299

Bike: XV920se, TR1 Umbau, TR1
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #5 - 25.04.21 at 11:53:57
 
Hallo,
die XV750se war in der "deutschen" Version mittels Nockenwellen auf 50 PS gedrosselt.
Vielleicht kommst du mit den 50 PS Nocken weiter?
Viel Glück!
Babsch

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
Triwinger
TR1 Board Junior Member
**




Posts: 86
Gender: male
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #6 - 25.04.21 at 23:37:33
 
Hallo miteinander,

in meinem TR1-Teilefundus befindet sich ein Teilespender-Bike, für das seinerzeit mal ein 50 PS-Satz in die Fahrzeugpapiere eingetragen wurde. Die Drosselung wurde damals vorgenommen, indem Reduzierscheiben in die beiden Auspuffkrümmer eingeschweißt wurden. (Der Hornschorsch hatte ja oben bereits auf die entsprechenden Unterlagen im TR1-Archiv hingewiesen.) Ich habe auch noch irgendwo die Einbauanleitung für diese Reduzierscheiben. Ich meine mich erinnern zu können, daß darin der Hersteller genannt wurde und auch die Form des Einbaus (Durchmesser der Scheiben, Einbauort usw.), ähnlich wie in der Unterlage im Archiv. Ich werde am kommenden Wochenende die Gelegenheit haben, hierzu mal in meinen Unterlagen nachzusehen. Ich könnte Euch dann die folgenden Papiere zur Verfügung stellen:
  •   Fahrzeugbrief mit Eintragung der Drosselung auf 37 kW/50 PS sowie Änderungen in Höchstgeschwindigkeit und Geräusch
  •   Einbauanleitung mit Beschreibung des Reduzierscheiben-Satzes

Um von den 50 auf die gewünschten 48 PS zu kommen, könnte ich mir vorstellen, daß eine Leistungsmessung hilfreich wäre: Reduzierscheiben ein kleines bißchen enger bauen und dann auf ein entsprechendes Ergebnis des Leistungsdiagramms hoffen... Ein entsprechend aufgeschlossener Sachverständiger sollte sodann hoffentlich den "guten Willen" anerkennen können und sich daher mit den Geräuschwerten aus den 50 PS-Papieren zufrieden geben (ohne gesonderte Geräuschmessung). Denn der Unterschied zwischen 48 und 50 PS liegt ja bereits innerhalb der üblichen Serien-Streugrenzen.

Gutes Gelingen wünscht -

Triwinger

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
Bibo
TR1 Board Newbie
*




Posts: 5
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #7 - 13.10.21 at 22:41:11
 
Hallo Hornschorsch,
vielen Dank für dein Beitrag. Die Dokumente und die Zeichnung genügen meinem TüVler
um diese Reduzierung einzutragen.
Smiley
Super herzlichen Dank an den Rest für die Beteiligung

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
Bibo
TR1 Board Newbie
*




Posts: 5
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #8 - 28.12.21 at 22:49:17
 
Hallo Zusammen,
well done  Wink
Ich habe letzte Woche die Abnahmen mit Papiere hinter mich gebracht Thumb Up
Der Nette Prüfer hat mir sehr unkompliziert gleich noch meine BMW Endschalldämpfer eingetragen. Smiley
Wenn jemand Details wissen möchte darf sich gerne melden.

Gruß
Bibo

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2747
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Leistungsreduzierung 48 PS 35KW
Reply #9 - 30.12.21 at 11:26:44
 
Super. Hat er denn jetzt 50 oder 48 PS eingetragen? Mit Leistungsmessung?

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Pages: 1
Send Topic Print