Welcome, Guest. Please Login or Register.
02.02.23 at 12:13:44
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1
Send Topic Print
Rest in peace, Bruno (Read 485 times)
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 381
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Rest in peace, Bruno
04.11.21 at 13:39:50
 
Leider wieder eine traurige Nachricht. Karin, die Witwe von Bruno Rupflin aus der Schweiz, hat mich informiert, dass Bruno dieses Jahr im Februar gestorben ist. Er war auch auf einigen unserer Treffen. R.I.P. Bruno.

 bruno_rupflin_1.jpg   bruno_rupflin_2.jpg     Pictures below may be scaled. Click links or pictures for original size Click here for all attachments  
 

bruno_rupflin_1.jpg
bruno_rupflin_2.jpg

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
wolrau
TR1 Board Full Member
***


leben ist zu kurz um
unschöne bikes zu
fahren

Posts: 139
Gender: male

Bike: tr1, rau sk=tr1 caferacer, rau-kawa-z 1000, rau Honda cb750 ohc
Re: Rest in peace, Bruno
Reply #1 - 12.12.21 at 21:04:31
 
Nun ist es bald ein Jahr her dass Bruno verstorben ist…ich erinnere mich immer gerne an ihn…im Altmühltal, beim Treffen hatten wir lange und gute Gespräche…ebenso bei den andere Treffen wo er dabei war…und in Salzburg waren wir sogar zusammen über Nacht im selben Bauernhof…haben bei Traumwetter auf der Terrasse zusammen gefrühstückt….unvergesslich seine ruhige besonnene Art
Da ich oft in der Schweiz bin…hab ich danach versucht seine Adresse ausfindig zu machen…doch wegen den elenden Datenschutz war das nicht möglich bzw. nicht erfolgreich….und dann erfährt man diese traurige Nachricht!…zu spät um sich mal am Hallwieler See…oder im Isäbähnle in Trimbach zu treffen…..schade schade…hatte dieses Jahr meine Trine dort für ein paar Monate für Touren in der Schweiz…
Ich hätte hartnäckiger sein sollen, mich intensiver bemühen…um ihn mal in seiner Heimat zu treffen
Zu spät….
Was lernen wir: nichts aufschieben…schon garnicht in dem Alter in dem die meisten TR.1 ler sind….
Ich wünsche der Familie viel Kraft und Zuversicht !
Und zünde heute ne Kerze für ihn an….komme eben von Trimbach zurück !

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
Pages: 1
Send Topic Print