Welcome, Guest. Please Login or Register.
22.04.24 at 06:09:55
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1 2 
Send Topic Print
Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne (Read 1488 times)
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2205
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
26.02.22 at 07:42:26
 
... laaaaaaaaaangsam, ich kann selber Ersatzteillisten lesen und Bilder anschaun, keine Sorge.

Also mal: Hallo zusammen, mir hat sich nachdem gestern meine schon länger schwächelnde Starterkupplung aufgegeben hat eine Frage gestellt: Merke ich wenn ich einen 19-Zähne Anlasserfreilauf mit einem Zwischenrad von der XV1100 kombiniere, dass es klemmt oder ist der Unterschied so marginal, dass zB das Zwischenrad mit beiden Freiläufen funktionieren würde?

Hintergrund der Fragerei, im Lauf der Jahre haben sich div. Paarungen in meinem Fundus angesammelt. Nachmeinem Verständnis ist die Übersetzung

XV1100 18:36
TR1 19:35

Was eben den Verdacht nahelegen würde, dass mein letzter Freilauf dran gestorben ist, dass mit einem XV1100 Zahnrad kuscheln musste. Oder mach' ich mir grad viel zu viele Gedanken und das geht sowieso ned?

Danke
Greg

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2205
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #1 - 26.02.22 at 13:08:39
 
Also das bisherige Setup war 19:35 und wurde jetzt auf 18:36 umgebaut.

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hermann27
TR1 Board Full Member
***




Posts: 146
Gender: male

Bike: TR1  XJ650 SRX600 XJ600 XV 535+andere
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #2 - 26.02.22 at 13:36:08
 
Ich kann mir Vorstellen, dass  die Kombination 19:36 nicht gewaltfrei zu montieren sein wird.
Die andere Version 18 :35 dürfte zu großes Spiele zwischen den jeweiligen Zahnflanken ergeben.

mfG Hermann

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2205
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #3 - 26.02.22 at 13:48:59
 
Das war auch meine Annahme, aber da es häufiger ein bissl zwickt, wenn man da alles zusammenfummelt, ist mir gestern am Abend der Gedanke gekommen, ob man das auf diese Weise falsch zusammenbauen könnte.

Teststart steht noch aus, weil alle Kabel von den Zündungspickups und eines vom Stator zerbröselt sind und ich jetzt überall neue Kabeleingelötet hab.

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2205
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #4 - 02.03.22 at 18:53:14
 
Quote from nanno on 26.02.22 at 13:48:59:
Teststart steht noch aus, weil alle Kabel von den Zündungspickups und eines vom Stator zerbröselt sind und ich jetzt überall neue Kabeleingelötet hab.


Plus die Tatsache, dass unerwartet auf beiden Zylindern das Auslassventil verbogen ist. (Einfach bei der Einstellerei ausgegangen und das wars)

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hermann27
TR1 Board Full Member
***




Posts: 146
Gender: male

Bike: TR1  XJ650 SRX600 XJ600 XV 535+andere
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #5 - 02.03.22 at 19:13:58
 
Ach du Sch....

Was hast due denn an den Steurzeiten "gedreht" ?


mfG Hermann

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2205
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #6 - 02.03.22 at 20:50:43
 
Gar nix - das ist der spannende Teil. Sie ist mir beim Abstimmen einmal über 8500 hinausgelaufen... ich vermute, das war das Eitzerl zuviel.

Zwei neue Auslassventile sind bereits bei CMSNL bestellt und ich hab noch die aufgeschweißten Köpfe. Die werde ich am Freitag/Wochenende inspizieren, weil die wurden vor fast 4 Jahren abmontiert, weil ich Schaftdichtungsprobleme hatte mit denen. Könnte also sein dass das ganze noch zu ein bissl mehr Leistung führt...

Mal schaun, wird schon wieder werden.
Greg

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2754
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #7 - 04.03.22 at 15:39:38
 
Quote from nanno on 26.02.22 at 07:42:26:
XV1100 18:36
TR1 19:35

Heisst das, man könnte Zahnrad und Freilauf von der 1100er einbauen und hätte dann eine kürzere Übersetzung so dass der Anlasser etwas bessere Chancen hat den Motor immer zuverlässig durchzudrehen? Meiner würgt sich nämlich trotz 4 Kohlen und Hawker Batterie oft noch einen ab...

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hermann27
TR1 Board Full Member
***




Posts: 146
Gender: male

Bike: TR1  XJ650 SRX600 XJ600 XV 535+andere
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #8 - 04.03.22 at 17:46:15
 
So würde ich es jedenfalls einschätzen.

mfG Hermann

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2205
Gender: male

Bike: TR1, XT600, SR500-Gespann
Re: Anlasserfreilauf 18 oder 19 Zähne
Reply #9 - 04.03.22 at 19:27:07
 
Jep, hat mir vor Jahren schon mal der Sepp verraten und bis zu einem Starterkupplungsschaden hab ich die Paarung auch in meiner TR1 drin gehabt und wie sag ich das jetzt... selbst mit knapp 11:1 Verdichtung (aufgeschweißte Köpfe) startet die TR1 jetzt (wieder) wie ein 08/15 Japaner.

Sinnvollerweise nimmt man halt gleich das ganze Paket von der 1100er also auch mit dem anderen Bendix, weil da die Schnecke auch einen anderen Winkel hat und schöner einspurt. (Hab ich mir halt heute bei den Starts so eingebildet.  embarrassed )

LG
Greg

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Pages: 1 2 
Send Topic Print