Welcome, Guest. Please Login or Register.
30.01.23 at 09:04:15
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1 
Send Topic Print
TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter (Read 1662 times)
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
21.03.22 at 08:49:13
 
Guten Morgen an Alle,
das leidige Problem mit dem fusseligen TR1 Seitenständer kennen die Meisten von Euch. Federbelastet zum selbstständigen einklappen. Toll. Meine TR1 ist mir deswegen schon mal entgegen gekommen und auf der linken Seite gelandet.
Das wollte ich durch die Verwendung eines XV1100, 3LP, Seitenständers mit Schalter abstellen.
Ich komme zur Zeit mit der Integrierung des Schaltung für den Seitenständerschalter nicht weiter und am Kabelbaum planlos rumzulaborieren ist nicht meins.
Daher suche ich bei den Elektikern, Elektoniker unter Euch um Rat.

a) Ist das überhaupt möglich? in Anbetracht der funktionsrelanten Sicherheitsabschaltung des Motors.
b) Wie kann ich eine erforderliche Schaltung realisieren?

Im Anhang habe ich dem Stromlaufplan der XV1000, TR1 zur Information beigefügt. Die verschiedenen Komponentenbezeichnungen entstammen der dazu gehörenden Legende. Quelle: Warungshandbuch XV1000, 5A8-28197-80, Seiten 40 u. 41.

Der Seitenständerschalter ist im eingeklappten Zustand des Seitenständers geschlossen (Schalterstift entlastet)

Für Eure Antworten meine Dank schon jetzt an Dieser Stelle
Mein nächster TÜV ist im April 22.
Vielen Dank und einen guten Start in die Saison.

Mit liebem Gruss
Anja

 XV1000_Stromplan_3.jpg     Picture below may be scaled. Click link or picture for original size Click here for all attachments  
 

XV1000_Stromplan_3.jpg

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Gredner
TR1 Board God Member
*****




Posts: 753
Gender: male

Bike: Tr1, ´81, grün
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #1 - 21.03.22 at 09:05:49
 
Hallo Anja,
wende Dich doch mal an Odin, der macht das beruflich.
https://www.e-worx-by-odin.de/

 
 

Gruß Karsten
Top of page
Email View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2555
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #2 - 21.03.22 at 10:46:50
 
Wie sieht das denn auf dem Schaltplan der 1100er aus?

Ganz doof könnte man den Schalter in die Leitung, die vom Sicherungskasten 4 zum Killschalter 5 geht, einsetzen. Dann geht nur der Motor immer aus sobald man den Ständer ausklappt, auch wenn kein Gang drin ist.

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Odin
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2083
Gender: male

Bike: xv750se Bj. 81-UK, xv750se Bj.86-US
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #3 - 21.03.22 at 20:12:49
 
Kann man auch nachträglich in den Tr1 Kabelbaum installieren  ...   und als Seitenständer Schalter reicht ein Reed-Schalter + Magnet  Wink

Das Ganze kann man dann auch so schalten, das Du den Anlasser auch nur noch mit Leerlauf aktivieren kannst ...  auch bei Seitenständer unten  Wink

 
 
Top of page
View Profile   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #4 - 29.03.22 at 15:45:50
 
Moin, danke an hornschorch und Odin für die Rückmeldungen.
Also am Freitag war ich mal bei unserem Yamaha-Händler. Der wollte meine Kiste gleich in seiner Werkstatt haben. Das war mir dann doch zu gefährlich.  Shocked
S
@Odin: zum Reed-Schalter. Habe mich darüber mal schlau gemacht, weil ich den noch nicht kannte. Ist nicht mein Fachgebiet.
Bin Maschinenbauerin, Konstruktion.
Der Reed scheint sehr empfindlich zu sein.

Heute Nachmittag habe ich den oben gezeigten Schaltplan, Bezug Anlaßstromkreis, etwas auseinandergezogen um den Anlass-Stromkreis besser sehen zu können.

Ich lade das Ergebnis hier hoch. Gezeigt werden vier unterschiedliche Schaltungen.

Vielleicht könnt Ihr da mal drüber schauen, ob das so funktionieren kann.

Mit liebem Gruss
Anja

 
 

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #5 - 29.03.22 at 15:48:54
 
Hier der Schaltungsentwurf
Anja

 Anlass_Schaltplan_AD.jpg     Picture below may be scaled. Click link or picture for original size Click here for all attachments  
 

Anlass_Schaltplan_AD.jpg

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Odin
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2083
Gender: male

Bike: xv750se Bj. 81-UK, xv750se Bj.86-US
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #6 - 05.04.22 at 16:59:07
 
@Anja ...  ich kann Dich beruhigen .. die REED-Schalter sind GAR NICHT so empfindlich ... denn diese sind in jeden "japanischen" Serien-Seitenständer verbaut ...  denn aus technischen Gründen (Wasser) hat man es sogar absichtlich gemacht ...  ein Metallstift wird über den Seitenständer gedrückt und auf diesen Stift befindet sich der Magnet, der den REED-Schalter öffnet oder schließ ...  Wink

Des weiteren habe ich mir Deine Schaltpläne angeschaut  Cool ...  Ja man kann es so machen ...  etwas umständlich, aber man kann es so lassen. Happy
Ich hätte ein paar faulere Lösungen gewählt ... so daß man diesen Sinnlosen Kupplung Schalter NICHT braucht (eine sehr bekannte Fehlerquelle)  Roll Eyes

 
 
Top of page
View Profile   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #7 - 06.04.22 at 10:38:29
 
hallo Odin, danke für deine Rückmeldung.
Dann werde ich das mal so umsetzten.

Nochmal meinen Dank
mit liebem Gruss
Anja

 
 

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #8 - 12.04.22 at 06:53:48
 
Guten Morgen, ODIN, hornschorsch und die anderen Leser,
es hat mir keine Ruhe gelassen. nach ausgibigem Suchen im Internet bin ich auf eine Beschreibung gestossen. Im Yamaha XZ550 Forum.
Die Leute haben die gleichen Probleme wie wir. Dort habe ich unter
https://www.xz550.info/XZ_Dokumente/xz-seitenstaenderschalter-nachruesten.pdf
eine Umbauanleitung gefunden. Diese dann auf TR1 Verhältnisse angepasst. Siehe Bilder.
Zur Zeit warte ich auf Teile. Sobald die da sind mache ich mich an die Umsetzung.
Gestern war HU, null Probleme. Super  Thumb Up

Die ersten 100km gleich dran gehängt. Alle Umbauten im Winter, funktionieren einwandfrei.

Gruss Anja

 TR1-1_Seitenstaender_Schaltplan01-1_kl.jpg   TR1-1_Seitenstaender_Schaltplan01-2_kl.jpg     Pictures below may be scaled. Click links or pictures for original size Click here for all attachments  
 

TR1-1_Seitenstaender_Schaltplan01-1_kl.jpg
TR1-1_Seitenstaender_Schaltplan01-2_kl.jpg

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #9 - 26.05.22 at 20:11:23
 
Tach an Alle,
ich habe es heute durchgezogen. Der Seitenständer ist jetzt korrekt elektrisch abgesichert und bleibt ab jetzt ausgeklappt beim parken.
Das federspannungsbedingte Einschnappen des Seitenständers ist endlich Geschichte. Wink

Der von mir oben gezeigte Schaltplan, die letzten beiden Abbildungen, funktioniert tatsächlich ! Jeepee.  Thumb Up

Gruss Anja

 
 

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
Ali
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 1200

Bike: TR 1
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #10 - 26.05.22 at 21:24:23
 
Mein federspannungsbedingtes Einklappen habe ich auch beseitigt, einfach den Bolzen gekürzt und schon klappt nix mehr ein. Nur: die Absicherung, die elektrische, die habe ich mir erspart. Das bedeutet, dass ich gefährdet bin. Und zwar dann, wenn ich vergesse selber den Seitenständer hochzuklappen. Das ist mir aber noch nicht passiert. Konzentration und Aufmerksamkeit beim Losfahren können eben helfen sicher zu fahren, falls ich das nicht mehr hinbekomme, sollte ich vielleicht nicht mehr fahren. Nix für ungut, nur meine Einstellung,
Gruß Ali,

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2116
Gender: male

Bike: TR1, XT500N (Ösi-43F), XS750-Dnepr-Gespann
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #11 - 27.05.22 at 06:58:14
 
Ist ja auch der Standard außerhalb von D. Die Ösi-TR1 hat auch einfach nur einen Seitenständer, kein Schalter, kein automatisches Einklappen... geht auch.  Wink

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #12 - 27.05.22 at 11:15:41
 
`nen Guten an Ali und nanno,
den Drehbolzen vom Seitenständer hatte ich zuvor auch abgesägt. Das klappt auch. Bei einer Polizeikontrolle wurde das mal geprüft. Da musste ich dann nochmal hin mit dem korrekten Bolzen. Da ist mir das, so wie es jetzt ist, schon angenehmer.

Ich war im März mal bei meinem Yamaha Händler, keine 300 m von mir entfernt, und hatte die Mechaniker gefragt, ob die eine Lösung wüssten.
Fehlanzeige. Heute war ich kurz dort und wollte meine Lösung vorstellen, zumal die ja funktioniert. So eine Arroganz habe ich lange nicht erlebt.
Tja, Schade eigentlich.  embarrassed

Euch noch ein schönes Wochenende
Mit Gruss Anja

 
 

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2555
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #13 - 27.05.22 at 11:22:40
 
Mit einem ueber 40 Jahre oiden Kraxn brauchst ned mehr zu Yamaha zu fahren, das interessiert die nicht. Schön dass diese Lösung funktioniert.

Mir persönlich wäre es zu riskant mit einem nicht selbsteinklappenden Ständer ohne Schalter zu fahren. Ich war als Kind schon scheisse und vergesslich, es wäre nur eine Frage der Zeit bis ich mich damit auf die Bappn hau.

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hermann27
TR1 Board Full Member
***




Posts: 146
Gender: male

Bike: TR1  XJ650 SRX600 XJ600 XV 535+andere
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #14 - 27.05.22 at 17:11:55
 
Mit dem Seitenständer sollte man sehr vorsichtig sein.

Ich stimme Schorsch vollkommen zu,

Ein nicht selbsttätig einklappender Ständer hat einen Bekannten mal derart ausgehebelt, dass er inzwischen im Rollstuhl sitzen muss.

Dann lieber mal auf etwas Komfort verzichten oder die Inkaufnahme des ungewollten Einklappens
oder muckende Schalter austauschen,
als sich , durch irgendeie Ablenkung vergessenen Seitenständer einen Absitzer zu riskieren.
100%tige Konzentration ist leider nicht immer möglich und dann passiert ees eben doch..

mfG Hermann

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
kdemery
TR1 Board Senior Member
****




Posts: 376
Gender: male

Bike: TR1 & Vincent Rapide
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #15 - 31.05.22 at 21:06:35
 
All TR1's sold in the UK had a non-retracting side stand without a switch.

It's something I noticed at one of the Rallys.

If you forget, it only happens once, there is some noise when it grounds but nothing dramatic.

It is routine to slide the side stand away just before you ride off. I this just something that German riders have a problem with?  Thumb Up

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
Kroete
TR1 Board Junior Member
**




Posts: 100
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #16 - 31.05.22 at 21:26:12
 
I totally agree with you.

Sitting down on the seat, making sure the side stand is retracted and the ride can begin. Normal procedure. For me on my older other YAMAHA.

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2555
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #17 - 01.06.22 at 11:05:36
 
You also do not really need seat belts in a car. You just have to be carefull... What a useless dicussion...

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Anja-D
TR1 Board Junior Member
**


carpe diem

Posts: 79
Gender: female

Bike: 1981 TR1. (5A8), modified with XV1100 (3LP) Eng.
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #18 - 15.06.22 at 10:07:50
 
I agre with hornschorch,
it gives two Directives by the STVZO:
a) Side Stand retracts, when deloaded, automatically by spring Power (two seperate Springs or only one Spring plus a Side Stand holder Clamp)or
b) Side Stand in extanded Position: The Engine Start is possible If Gearbox is in Neutral or if not in Neutral the Ignition Cicut and / or Starter Circut are OFF, so that no Engine starting is not possible.

The Side Stand has to fullfill one of these Options, a or b.

What ever is done to the Side Stand of your bike. If not Option a or b is present or your Bike. In Germany it is official not allowed to set Security Features out of function. In the worst case cenario the official Permission to operate your bike in the pubkic trafic can be withdrawn by the Officials.

So, now I have to drive to our local Airfield.

With kind regards
Anja
Mannheim

 
 

TR1 seit 1982, die aktuelle seit 1988, schraube und fahre selbst
Top of page
Email View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2116
Gender: male

Bike: TR1, XT500N (Ösi-43F), XS750-Dnepr-Gespann
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #19 - 15.06.22 at 11:03:25
 
Quote from kdemery on 31.05.22 at 21:06:35:
All TR1's sold in the UK had a non-retracting side stand without a switch.


Same in Austria and Italy. The Turbo TR1 has got an automatically folding sidestand (as it originally was a German bike) and I have to admit, I am not a huge fan on how Yamaha did it on these as the engagement isn't very positive, as in you don't really feel, whether it's fully extended or not.

I guess, it's really just a thing you have to get used to.

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2555
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: TR1 Kabelbaum und Seitenständerschalter
Reply #20 - 15.06.22 at 12:05:38
 
Anja, i do not care about what is allowed or not, especially not about what is allowed in germany (that´s not very much at all) but i know that i am stupid and that i _will_ forget the sidestand some time...

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Pages: 1 
Send Topic Print