Welcome, Guest. Please Login or Register.
30.01.23 at 09:20:32
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1 2 3 ... 5
Send Topic Print
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (Read 11234 times)
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 381
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
11.05.18 at 08:11:18
 
English below

Hallo zusammen,

mir ist erst heute klar geworden, dass die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab dem 25.05.2018 auch für TR1.de aktiv gelten wird.

Ich habe noch keinerlei Ahnung welche Bereiche von TR1.de das betrifft. Ob ich z.B. die Driver-List oder alle Rally Seiten mit Bildern auf denen die Besucher erkennbar sind löschen muss. Ein explizites Einverständnis habe ich (natürlich) von keinem.

Wer von euch hat die DSGVO schon soweit durchdrungen, dass er mir inkl. verlässlichen Quellenangaben hier weiterhelfen kann? Wenn ich mich bis zum o.g. Datum nicht zweifelsfrei schlau machen kann, werde ich bis auf Weiteres einige Teile der Seite deaktivieren! Ich habe absolut keine Lust mich mit Abmahnbanditen herumzuärgern.

--

Hello everybody,

It has become clear to me today that the General Data Protection Regulation (GDPR) will also be valid for TR1.de starting May 25th 2018.

I have no idea which areas of TR1.de are affected. Whether I need to delete the riders list or all rally pages with pictures where the visitors are recognizable. Of course, I have no explicit approval from anybody.

Who of you has understood the GDPR so far that he can help me here? Including reliable sources! If I can not generate sufficiant knowledge about this topic up to the above named date, I'll disable until further notice some parts of the page! I have absolutely no desire to deal with lawyers who admonish me.

Manfred

 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 381
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #1 - 12.05.18 at 12:42:21
 
Je mehr ich über diese Thema lese, je mehr denke ich darüber nach TR1.de komplett und dauerhaft zu schließen.
--
The more I read about this topic, the more I think about closing down TR1.de completely and forever.

Sad

 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Ali
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 1200

Bike: TR 1
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #2 - 12.05.18 at 18:11:07
 
Hallo Manfred,
nachdem ich mich heute zum ersten Mal und nur sehr unvollständig mit dieser Datenschutzgrundverordnung beschäftigt habe, kann ich verstehen, dass du keine Lust hast dich den Folgen auszusetzen.
Es wäre extrem schade, wenn es TR1.de nicht mehr gäbe. Ich hatte mir 1997 (ernsthaft) nur deswegen einen PC gekauft, um eben Zugang zu den technischen Informationen und den Beiträgen des Forums zu haben.
Wenn ich an dieser Stelle nochmal vielen Dank für deine Arbeit sage, wird dir das sicher auch kaum helfen.
Vielleicht  fällt ja jemandem noch eine praktikable Möglichkeit ein?
Gruß Ali

 
 

Top of page
Email View Profile   IP Logged
nanno
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


Ich mags halt gern
ned ganz so
original...

Posts: 2116
Gender: male

Bike: TR1, XT500N (Ösi-43F), XS750-Dnepr-Gespann
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #3 - 12.05.18 at 22:53:01
 
Den Nachsatz hab' ich auch erst jetzt gelesen. Es würde mich auch sehr betrüben, wenn TR1.de einfach so verschwinden würde. Da es auch andere Foren gibt, die vor dem Problem stehen... wie wäre es die Fahrerliste und andere derartige problematische Bereiche offline zu nehmen?

LG
Greg

 
 

Frei ist, wer frei denkt!

http://greasygreg.blogspot.co.at/
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Odin
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2083
Gender: male

Bike: xv750se Bj. 81-UK, xv750se Bj.86-US
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #4 - 13.05.18 at 00:51:19
 
Genau befasst habe ich mich damit auch nicht, aber wie Nanno und Ali schon schrieben ....  BITTE NICHT das Tr1 schließen ... es liegen zu viele GUTE Informationen hier .....

Be dieser neuen (schwachsinnigen) Bestimmung geht es um Bilder ...  und in der Regle auch nur um die die Bilder von jetzt und Zukünftig ...  denn wie sollen die Milliarden schon existierenden Bilder gelöst werden.
Viele Foren haben sich zu einen geschlossen Bereich entschloßen, den nur noch Mitglieder sehen können ....   oder eben die Foren sind nur noch geschloßen und mit Anmeldung zu sehen.

Aber BITTE nicht ganz aufhören ....  mir persönlich ging es wie Ali ...  das Forum ist Schuld (positiv) das ich mich mit meiner Idee selbständig melden konnte ...  Grin

 
 
Top of page
View Profile   IP Logged
trimline
TR1 Board Full Member
***




Posts: 200
Gender: male

Bike: 3xTR1, MotoGuzzi V11,MZ1000,Suzuki DR350 , Kawasaki ZX6rr,NSU Quickly,Cagiva Raptor1000
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #5 - 13.05.18 at 04:02:18
 
Hallo Manfred, hallo @All,
ich kann mir gerade nicht vorstellen ( vielleicht will ich auch nicht ) , das dieses hervorragende Forum geschlossen werden sollte oder gar muss. Ich kann bezgl. der DSGVO nicht konkret weiterhelfen, da ich keine Ahnung von so etwas habe. Mir kämen jedoch ein paar Ideen :
erste Idee : vielleicht könnte man einen Kontakt herstellen zu anderen Forumadministratoren (die ja das gleiche Problem haben, aber nicht abschalten) um sich auszutauschen.
zweite Idee : wie wäre es wenn ein RA o.ä. eingeschaltet wird, der sich mit der Thematik auskennt. Ich weiß das kostet was, aber wieviel ? Es wäre vielleicht denkbar über Mitgliederspenden dies zu finanzieren , da wäre ich mit dabei !
dritte Idee: könnte man dieses Forum nur für die Mitglieder sichtbar machen, bis in Ruhe eine Lösung gefunden ist .

Ich hoffe sehr, das Du die Seite nicht abschaltest Manfred.

Ich wünsche Allen ein gutes Nächtle . Daumen hoch fürs TR1 Forum

Grüße aus Korschenbroich

Matthias

 
 

Top of page
Email View Profile WWW   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2555
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #6 - 13.05.18 at 11:03:18
 
Hallo Manfred, Hallo Ali,

sorry für das Desinteresse, ich hatte die Tage wenig Zeit. Ich hab selbst eine kleine Homepage und betreue ein paar einfache Seiten für Kunden, dort haben wir jeweils eine Datenschutzerklärung reingesetzt die wir mit Hilfe von zwei Online-Datenschutzerklärungs-Generatoren gemacht haben. Siehe https://www.koblenz-net.de/pp/index.php?menuid=22

Das sind aber alles einfache Seiten die maximal ein Kontaktformular enthalten, bei manchen haben wir sogar das Kontaktformular entfernt oder die Checkbox "Ich möchte in Zukunft weitere Infos erhalten". Ob das so ausreichend ist weiss ich nicht, ich bin ja auch kein Anwalt, aber ich denke der gute Wille ist erkennbar und hoffe dass ein Richter einen Massenabmahner, der mich wegen eines Formfehlers verklagen wollte, in seine Schranken verweisen würde...

Was müsste nun für eine Seite wie tr1.de, die ein Forum und eine Mitgliederliste enthält, ergänzt werden, bzw. was bewegt dich Manfred dazu, die Seite ganz zu schliessen? Wie machen das andere professionelle Sites wie heise.de, wo auch ein Forum existiert? Bei heise haben wir uns fürs XJ-Forum schonmal, mit deren Erlaubnis, die Nutzungsordnung ausgeliehen.

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Manfred
TR1 Board Administrator
*****


Take it easy!

Posts: 381
Gender: male

Bike: Yamaha TR1 '81 (bought September 1984 as new)
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #7 - 13.05.18 at 13:58:00
 
Einige Dinge sind ja jetzt umgesetzt. Cookie Hinweis, HTTPS (schon länger), Datenschutzerklärung (könnt ihr die bitte prüfen ob was fehlt?) mit Extra-Link auf jeder Seite dahin. Was vermutlich komplett weg muss sind alle Seiten mit Bildern von Menschen, da ich von keinem ein explizites Einverständnis habe. D.h. nahezu alle Treffen-Seiten. Und natürlich die Fahrerliste. In beiden Fällen sind viele drauf die wohl nicht mehr auf TR1.de unterwegs sind und ich daher kein Einverständnis erfragen kann. D.h. das Verschieben in einen geschlossenen Bereich reicht nicht. Nur das Forum ist vsl. kein Problem...

 
 

Don't ask me anything technical about the TR1!
I'm the computer guy, not the mechanic!
CoolCoolCool
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Suedmann
TR1 Board Newbie
*




Posts: 14
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #8 - 13.05.18 at 17:12:57
 
Hallo Manfred,
ja schade, dass diese Verordnung auch TR1.de betrifft, auch wenn sie für ein solches Forum sicher nicht geschaffen worden ist. Ich bin kein Experte, aber ist es nicht so, dass alles, was man nach dem login aktiv einstellt, dann auch gleich mit dem persönlichen Einverständnis versehen ist? Gilt das nicht auch für die drivers list? Klar, Bilder mit anderen Menschen sind ein Problem.
Ich habe viel gelernt hier und hoffe, dass die Seite bleibt. Vielen Dank für die tolle Arbeit.

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
hornschorsch
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********




Posts: 2555
Gender: male

Bike: TR1, SR500, XJ650-Turbo, RD350-YPVS, R[DG]500
Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Reply #9 - 13.05.18 at 17:58:02
 
Manfred, ich finde den Link auf jeder Seite nicht. Auch das Impressum/die Datenschutzerklärung sollte vielleicht sichtbarer direkt in der Hauptnavigation oben verlinkt sein. Man muss erst auf "Myself" klicken um dann rechts am Rand den Link zum Impressum zu finden.

Ob die Bilder von den Treffen wirklich weg müssen? Es wird dir wohl keiner der Teilnehmer jetzt auf einmal einen Anwalt auf den Hals hetzen, wenn er seit Jahren auf der Seite zu sehen ist. Und ob es tatsächlich Abmahner geben wird die nach Sites suchen auf denen irgendwelche Bilder mit Männeschen drauf zu sehen sind?

Die Fahrerliste ist natürlich ein Problem. Im Prinzip müsste man an alle die da drauf stehen eine Mail schicken, dass sie sich neu eintragen sollen und dabei bestätigen müssen, dass sie einverstanden sind dass ihre Daten hier angezeigt werden. Danach die Liste leeren und nach und nach wieder aufbauen... So kann man sich auch Arbeit machen...

 
 

Gruss,
Schorsch

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Top of page
View Profile WWW   IP Logged
Pages: 1 2 3 ... 5
Send Topic Print