Welcome, Guest. Please Login or Register.
06.02.23 at 04:49:23
Home All forum attachments and linked/autosaved images Help Search Login Register Sprache umschalten für Gäste

Pages: 1 2 3 4
Send Topic Print
Auspuff selber bauen! (Read 10233 times)
schlindi
TR1 Board Junior Member
**




Posts: 66
Gender: male

Bike: TR1, Ducati 900SS, Gilera Saturno anniversary
Auspuff selber bauen!
24.02.14 at 12:21:59
 
Hallo zusammen,
hab mal eine Frage an die Auspuffbauer.
1. Man sieht immer wieder an den selber gebauten Auspuffanlagen die aufgeweiteten Verbindungsstücke. Welche Funktion haben diese? Für den einfachen Zusammenbau? Oder haben die noch andere Funktionen?
2. Steckt in den Verbindungsstücken auch noch eine Dichtung oder dichten die allein über den Konus bzw. die Steckfläche.
3. Wo kauft ihr eure Rohrbögen? Und vor allem die aufgeweiteten Rohre?

Ich hoff ihr könnt mir da weiterhelfen
Gruß Daniel

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
Sepp
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


TRi onli !!!

Posts: 1553
Gender: male

Bike: Jede Menge TRi's
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #1 - 24.02.14 at 18:49:36
 
Du meinst die Muffenstücke? Dafür braucht man eine Presse und passende Dorne.
Welchen Rohrdurchmesser willst Du verwenden? Außerdem brauchst Du gebördelte
Rohrenden für den Anschluß am Zylinderkopf.
S.

 
 

Racing is the answer, but I don't remember the question!
Top of page
View Profile   IP Logged
1kickonly
TR1 Board Full Member
***




Posts: 101
Gender: male

Bike: AJS M31/Enfield Bullet/Enfield Electra/Djnepr MT16/Ossa 350 TrailsBike Bj 77/TR1
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #2 - 24.02.14 at 21:51:35
 
Quote from schlindi on 24.02.14 at 12:21:59:
Hallo zusammen,
hab mal eine Frage an die Auspuffbauer.
3. Wo kauft ihr eure Rohrbögen?
Gruß Daniel


der Frage möcht ich mich gerne anschließen, auch für die Rohre wärs interessant (40/1 find ich z.b. nirgends)

Lg
Alex

 
 

"die Gerade ist gottlos" (F.Hundertwasser)
Top of page
View Profile   IP Logged
schlindi
TR1 Board Junior Member
**




Posts: 66
Gender: male

Bike: TR1, Ducati 900SS, Gilera Saturno anniversary
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #3 - 25.02.14 at 08:26:27
 
Hab mal ein Bild mit angehängt wo man die Muffen sieht die ich mein.
Die gebördelten Rohrenden hab ich schon.
Beim Durchmesser bin ich auch noch ein bisschen ratlos. Beim Schlosser um die Ecke bekomm ich "deutsche Zoll" Rohre mit entweder
1 1/4"=42,4mm oder 1 1/2"=48,3mm und das auch nur in 2mm Wandstärke. Wobei ich mal im Internet welche mit 1,5mm gesehen hab.

Dann gibt's ja auch noch Rohre mit "amerikanischen Zoll"  1 3/4"=44,45mm. Auf dieses Maß würden auch meine Schalldämpfer passen.

Wenn man dann wieder auf Auspufftuningseiten im Internet schaut wie z.B. bei Powersprint, dann gibt's da wieder Rohre mit 40mm 45mm oder 48mm. Auch schon mit aufgeweiteten Rohrenden, die aber sehr ungenau sind und eigentlich auch nicht zu gebrauchen sind weil die Aufweitung viel zu groß ist für eine ordentliche Dichtfläche.

Sepp hast du dir die Dorne selber gedreht  oder gibt's die irgendwo zu kaufen. Und wie bekommst du die aus dem Rohr wieder raus nach dem Einpressen?

 Flange.jpg     Picture below may be scaled. Click link or picture for original size Click here for all attachments  
 

Flange.jpg

Top of page
View Profile   IP Logged
schlachtwerk
Ex Member



Re: Auspuff selber bauen!
Reply #4 - 25.02.14 at 09:43:55
 
ich verwende 40x1, ist zwar etwas fummeliger zum schweißen, aber die krümmer sind dafür recht leicht.
die komplettanlage meiner xv750 2-1 mit nen shark wiegt 3,8, davon 2,1 der shark endtopf



verwende keine zusätzliche dichtung, funktioniert ohne bestens...

bekomm die rohre von einem kumpel geliefert, in verschiedenen variationen.

denke das es auch unnötig ist auf viel mehr als 40mm zu gehen, das bringt dann vermutlich auch nicht viel,
zumindest wenn auch etwas leistung dabei rauskommen soll

tt

 
 
Top of page
  IP Logged
Sepp
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


TRi onli !!!

Posts: 1553
Gender: male

Bike: Jede Menge TRi's
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #5 - 25.02.14 at 12:03:12
 
Für einen 750er Serienmotor ist ID 38 wahrscheinlich schon genug. Für einen 1000er oder größer
darf es dann aber schon etwas mehr sein. Je nach Verdichtung und Nockenwelle. Wichtig ist KONUS!
Siehe Akra, Hoske und wie sie alle heißen, damit kriegt man Leistung, Beispiel, meine alte 2 - 1 Anlage
mit dem großen Topf im Heck hatte 48er Krümmer für einen 1200er Motor, hatte zwar Drehmoment, wollte
aber nie so richtig drehen, dann Krümmer rausgeschnitten und ganz flache Konuskrümmer gemacht
bis zum Topf und ohne sonst was zu ändern drehte sie um 1000 !!!U/min höher, nur die Hauptdüse mußte
um gut 10 vergrößert werden, das entspricht etwa 30 km/h - ist meine beste Auspuffanlage.
So siehts aus, S.

 
 

Racing is the answer, but I don't remember the question!
Top of page
View Profile   IP Logged
schlindi
TR1 Board Junior Member
**




Posts: 66
Gender: male

Bike: TR1, Ducati 900SS, Gilera Saturno anniversary
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #6 - 25.02.14 at 13:27:03
 
Einen Konus der auf macht oder zu macht? Ich nehme mal an einen der auf macht oder?
Welchen Durchmesser benutzt du den Sepp bei einer  2 in 2 Anlagen?
Muss man die Muffen selber bauen oder gibt's es welche zu kaufen?

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
schlachtwerk
Ex Member



Re: Auspuff selber bauen!
Reply #7 - 25.02.14 at 13:28:10
 
hast du ein bild von dieser anlage?
kann mir das mit der flachen konusanlage schlecht vorstellen...
tt

 
 
Top of page
  IP Logged
Sepp
TR1 Board Extraterrestrial Member
**********


TRi onli !!!

Posts: 1553
Gender: male

Bike: Jede Menge TRi's
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #8 - 25.02.14 at 18:43:22
 
@schlindi: natürlich auf, das Gas muß sich entspannen können um eine Sogwirkung zu erzeugen.
Muffen hab ich in 43 x 1,5, 44,5 x 1,5, 48,3 x 1,5, 52 x 1,5 und 60 x 1,5 aber das wirst Du für ein
Straßenmotorrad nicht brauchen.
Würde für einen 1000er Serienmotor mit 40 ID arbeiten, zu den Endtöpfen dann mit 44,5 AD - da passen dann die Endtöpfe direkt drauf.
Für Ausführung "Leise" sollten beide Zylinder eine Verbindung haben und zwei Endtöpfe, damit die Gesamtauslaßöffnung größer sein kann.
@schlachtwerk: Bild hab ich grad speziell keins da, das Motorrad ist mit 15 Anderen in einer
Doppelgarage eingeparkt, aber muß man sich so vorstellen: rechte Seite, Krümmer vom hinteren Zylinder - die
Bögen sind natürlich gerade, daß schaff ich noch nicht, daß diese geweitet sind, leider. Das erste
gerade Stück von 40 bis 42, dann wieder zwei Bögen nach hinten, das nächste gerade Stück von 42 bis 45.
Dann eine Steckverbindung und das letzte gerade Stück bis zum Endtopf von 45 bis 49. Alle Angaben in mm ID.
S.

 
 

Racing is the answer, but I don't remember the question!
Top of page
View Profile   IP Logged
schlindi
TR1 Board Junior Member
**




Posts: 66
Gender: male

Bike: TR1, Ducati 900SS, Gilera Saturno anniversary
Re: Auspuff selber bauen!
Reply #9 - 26.02.14 at 10:08:52
 
Hallo Sepp das hört sich ja sehr gut an. Dann wird ich deinen Rat befolgen und mit den 43x1,5 Rohren arbeiten. Wenn du mir zwei von den Muffen in dieser Größe abtreten könntest wär ich dir sehr dankbar (PM)
Vielen dank nochmal für die Infos
Gruß Daniel

 
 

Top of page
View Profile   IP Logged
Pages: 1 2 3 4
Send Topic Print